Mehrwertsteuer-Senkung

Es ist offiziell: die Bundesregierung hat grünes Licht gegeben für eine temporäre Mehrwertsteuer-Senkung, die wir gerne an unsere Kunden weiter geben möchten.

Und so sieht das im Detail aus:

Die Bundesregierung hat beschlossen, im Rahmen des Konjunkturpaketes zur Corona-Krise die Mehrwertsteuer temporär vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 zu senken. Der volle Mehrwertsteuersatz wird dabei von bisher 19% auf 16%, der verminderte von 7% auf 5% gesenkt werden. Die Energieversorgung Gaildorf wird diese temporäre Mehrwertsteuer-Reduzierung für Strom und Gas vollständig an ihre Kunden weitergeben. Der verminderte Satz wird automatisch in den Jahresabschlussrechnungen unserer Kunden berücksichtigt – Sie als unsere Kunden müssen deshalb nichts tun.

Bei allen Abrechnungen mit Zählerstand ab 01.07.2020 wird der reduzierten Umsatzsteuersatz von 16% für die gesamte Rechnung zu Grunde gelegt. Eine Abgrenzung zum 30.06.2020 ist nicht notwendig.